Yamaha YAS-105 Soundbar : gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Toller sound und einfach zu bedienen. Habe mir die soundbar zugelegt um meine tv lautsprecher endlich abzulösen. Die soundbar war mittels mitgelieferten optischen audio kabel schnell angeschlossen und auch die konfiguration ging flott und simpel von der hand. Sehr schön ist auch die einfache programmierung der eigenen tv fernbedienung für die grundfunktionen der soundbar wie laut, leiste, stumm und an-/ausschalten. Der ton kommt sowohl beim musik hören als auch beim filme/tv schauen sehr gut rüber und ist um welten besser als der der tv lautsprecher. Und optisch passt sie auch super vor den tv.

Super soundbar zu einem guten preis. Betreibe die soundbar an einem sony uhd tv. Die soundbar hat einen super sound und war sehr einfach zu installieren. Besonders positiv gefällt mir die gute ausstattung der soundbar (bluetooth, app-steuerung. ), dass sich die fernbedienung des fernsehers an die soundbar anlernen lässt und natürlich der klang. Ich habe zwei weitere yamaha soundbars für zwei andere tv-geräte gekauft und auch diese funktionieren tadellos. Eine soundbar läuft mit dem yamaha subwoofer und hat somit einen satteren bass. Insgesamt eine klare kaufempfehlung für die soundbar.

Yamaha YAS-105 Soundbar (7.1-Kanal Surround Sound, Bluetooth) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Bass Reflex Port erzeugt einen tieferen Bass
  • Schlankes Gehäuse
  • Kabelloses Streaming vom Smartphone oder Tablet per Bluetooth
  • Die YAS-105 ist mit 0,4 Watt im Stanby-Modus sehr stromsparend
  • Lieferumfang: Yamaha YAS-105 Soundbar schwarz, Fernbedienung, Batterien 2x AAA, Optisches Kabel, Gummifüße

Für den preis absolut empfehlenswert. Schön flach trotzdem guter sound. Hervorragender räumlicher klang. In dieser preisklasse sicher unschlagbar.

Yamaha YAS-105 Soundbar (7.1-Kanal Surround Sound, Bluetooth) schwarz : Via amazon deal für 179,- € ergattert und bin sehr zufrieden. Habe davor noch über einen zusätzlichen sub nachgedacht, den man aber wirklich nicht braucht, wenn man nicht gerade legendäre raves in seinem 100qm wohnzimmer abhalten will. Die surround-funktionalität gefällt mir sehr gut, der klang ist schön ausgeglichen und der bass viel satter und präsenter als ich erwartet habe. Filme, serien und musik spielt die bar durchweg gut wieder. Per bluetooth kann man auch unkompliziert das handy oder den rechner/laptop anschließenich für meinen teil kann die soundbar nur wärmstens für für < 180,- € empfehlen.

One thought on “Yamaha YAS-105 Soundbar : gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

  1. Rezension bezieht sich auf : Yamaha YAS-105 Soundbar (7.1-Kanal Surround Sound, Bluetooth) schwarz

    Excellent quality and fast delivery. Quick delivery, exactly as described in the product details , excellent qualityi will certainly buy again from this seller.
    1. Excellent quality and fast delivery. Quick delivery, exactly as described in the product details , excellent qualityi will certainly buy again from this seller.
      1. Yamaha yas 105 soundbar bewertung auf basis des preis. Ich habe diese soundbar vor ca einem jahr in einer aktion bei amazon gekauft. Die soundbar hat bei mir ein älteres 5. 1 soundsystem (yamaha av +ealc sub set) ersetzt. Eines direkt vorweg: wer erwartet das eine 5. 1 anlage komplett ersetzt wird sollte jetzt aufhören zu lesen und ein anderes produkt kaufen. Virtual sound hin oder her, 5 einzelne lautsprecher sind „räumlicher“. Was die soundbar aber trotzdem im stande ist zu leisten ist durchaus beeindruckend, gerade in relation zum preis. Es benötigt jedoch etwas lautstärke, bis sich ein raumeindruck einstellt, per app auf sound „movie“ gestellt. Man taucht soundmässig in filme ein, personen laufen tatsächlich vor einem durch das wohnzimmer, flugzeuge scheinen über einen hinweg zufliegen.
  2. Yamaha yas 105 soundbar bewertung auf basis des preis. Ich habe diese soundbar vor ca einem jahr in einer aktion bei amazon gekauft. Die soundbar hat bei mir ein älteres 5. 1 soundsystem (yamaha av +ealc sub set) ersetzt. Eines direkt vorweg: wer erwartet das eine 5. 1 anlage komplett ersetzt wird sollte jetzt aufhören zu lesen und ein anderes produkt kaufen. Virtual sound hin oder her, 5 einzelne lautsprecher sind „räumlicher“. Was die soundbar aber trotzdem im stande ist zu leisten ist durchaus beeindruckend, gerade in relation zum preis. Es benötigt jedoch etwas lautstärke, bis sich ein raumeindruck einstellt, per app auf sound „movie“ gestellt. Man taucht soundmässig in filme ein, personen laufen tatsächlich vor einem durch das wohnzimmer, flugzeuge scheinen über einen hinweg zufliegen.
    1. Zeitloses design – sauberer klang . Wir haben die soundbar zusammen mit einem externen subwoofer installiert als ersatz für die vormalige 5. Optisch absolut ansprechend, nur der stoffbezug könnte auf dauer ein lästiger schmutzfänger werden. Die soundbar kann angelernt werden, lässt sich somit via tv fernbedienung einwandfrei mitbedienen. Darüber hinaus auch bluetooth-fähig. . Was will man mehr, absolut zufrieden. Zugegebenermaßen sollten verwöhnte ohren nicht auf einen zusätzlichen subwoofer verzichten, woher soll auchdas volumen bei dem gehäuse kommen. Die virtuelle surroundlösung ist bei uns nicht sonderlich hervorgestochen, daher verzichten wir in der regel auf diese funktion. Klare kaufempfehlung, sauberes klangbild.
      1. Zeitloses design – sauberer klang . Wir haben die soundbar zusammen mit einem externen subwoofer installiert als ersatz für die vormalige 5. Optisch absolut ansprechend, nur der stoffbezug könnte auf dauer ein lästiger schmutzfänger werden. Die soundbar kann angelernt werden, lässt sich somit via tv fernbedienung einwandfrei mitbedienen. Darüber hinaus auch bluetooth-fähig. . Was will man mehr, absolut zufrieden. Zugegebenermaßen sollten verwöhnte ohren nicht auf einen zusätzlichen subwoofer verzichten, woher soll auchdas volumen bei dem gehäuse kommen. Die virtuelle surroundlösung ist bei uns nicht sonderlich hervorgestochen, daher verzichten wir in der regel auf diese funktion. Klare kaufempfehlung, sauberes klangbild.
  3. Rezension bezieht sich auf : Yamaha YAS-105 Soundbar (7.1-Kanal Surround Sound, Bluetooth) schwarz

    Guter sound viele einstellungensmöglichkeiten ein sehr guter bass. Sehr gut fand ich das es für die wandmontage eine schablone dabei ist und abstandhalter aus mossgummi damit der bass nicht dröhnt sondern ein sehr guten tiefen sound entsteht auch die hohen töne sind klar und nicht kratzich. Schön verarbeitet und sehr nette verkäufer.
  4. Rezension bezieht sich auf : Yamaha YAS-105 Soundbar (7.1-Kanal Surround Sound, Bluetooth) schwarz

    Guter sound viele einstellungensmöglichkeiten ein sehr guter bass. Sehr gut fand ich das es für die wandmontage eine schablone dabei ist und abstandhalter aus mossgummi damit der bass nicht dröhnt sondern ein sehr guten tiefen sound entsteht auch die hohen töne sind klar und nicht kratzich. Schön verarbeitet und sehr nette verkäufer.
  5. Rezension bezieht sich auf : Yamaha YAS-105 Soundbar (7.1-Kanal Surround Sound, Bluetooth) schwarz

    Gute gesamtleistung – kräftiger klang – mit video & klangtest . Die yamaha yas 105 kann durch eine moderne optik und eine sehr flache bauform überzeugen. Dazu kann der klang mit guter kraft überzeugen. Leider wirkte der ton in einigen szenen nicht ganz detailiert – dazu aber gleich mehr. Am ende der rezension findet ihr den link zu meinem video klangtest. Yamaha spendiert der yas 105 – 120 watt gesamtleistung- aufgeteilt auf 60 watt für die frontlautsprecher und 60 watt für den dual subwoofer. Wichtig vorab – die yas 105 unterstützt kein dts . Nur dolby digitaldie soundbar kann liegend betrieben werden oder an der wand montiert werden. Dazu muss dann auf de rückseite ein kleiner wahlschalter auf die gewählte aufstellung eingestellt werden. Als anschluss stehen mehrere möglichkeiten zur verfügung.
    1. Gute gesamtleistung – kräftiger klang – mit video & klangtest . Die yamaha yas 105 kann durch eine moderne optik und eine sehr flache bauform überzeugen. Dazu kann der klang mit guter kraft überzeugen. Leider wirkte der ton in einigen szenen nicht ganz detailiert – dazu aber gleich mehr. Am ende der rezension findet ihr den link zu meinem video klangtest. Yamaha spendiert der yas 105 – 120 watt gesamtleistung- aufgeteilt auf 60 watt für die frontlautsprecher und 60 watt für den dual subwoofer. Wichtig vorab – die yas 105 unterstützt kein dts . Nur dolby digitaldie soundbar kann liegend betrieben werden oder an der wand montiert werden. Dazu muss dann auf de rückseite ein kleiner wahlschalter auf die gewählte aufstellung eingestellt werden. Als anschluss stehen mehrere möglichkeiten zur verfügung.
  6. Rezension bezieht sich auf : Yamaha YAS-105 Soundbar (7.1-Kanal Surround Sound, Bluetooth) schwarz

    Standby nicht praxistauglich. Sound ist ok für die kompakten maße. Die anschlüsse bzw die damit verbundene standby-schaltung ist allerdings nicht praxistauglich. Habe die soundbar auf meine tv-fernbedienung angelernt. Der tv schaltet sich nach 3h ohne bedienung in den standby, die soundbar allerdings erst nach 8h. Wenn ich dann den tv wieder anschalte schalte sich die soundbar ab – und umgekehrt. Man muß dann den empfasnger des tv abdecken um beide geräte in betrieb zu nehmen. Ein standby bei ausbleibendem audiosignal wäre die sinnvollere lösung.
  7. Rezension bezieht sich auf : Yamaha YAS-105 Soundbar (7.1-Kanal Surround Sound, Bluetooth) schwarz

    Standby nicht praxistauglich. Sound ist ok für die kompakten maße. Die anschlüsse bzw die damit verbundene standby-schaltung ist allerdings nicht praxistauglich. Habe die soundbar auf meine tv-fernbedienung angelernt. Der tv schaltet sich nach 3h ohne bedienung in den standby, die soundbar allerdings erst nach 8h. Wenn ich dann den tv wieder anschalte schalte sich die soundbar ab – und umgekehrt. Man muß dann den empfasnger des tv abdecken um beide geräte in betrieb zu nehmen. Ein standby bei ausbleibendem audiosignal wäre die sinnvollere lösung.
  8. Rezension bezieht sich auf : Yamaha YAS-105 Soundbar (7.1-Kanal Surround Sound, Bluetooth) schwarz

    „downgrade“ auf eine soundbar. Seit knapp über 2 jahren bin ich begeisterter eigentümer eines heimkinosystems von lg (lg bh8540tw), dessen klang ich nach wie vor als hervorragend bezeichnen würde. Letzten sommer sind wir jedoch in eine neue wohnung eingezogen, in dessen wohnzimmer mich die recht großen boxen der surround-anlage in den letzten wochen immer häufiger gestört haben (kleinere qm-fläche). Lange habe ich mit mir gehadert, ob ich den wechsel auf eine soundbar wagen soll – gerade weil ich nach wie vor so begeistert von meiner lg-anlage war bzw. Die vernunft hat gesiegt, ich habe mich zum kauf der yamaha yas-105 entschlossen und damit bewusst eine soundbar ohne externen subwoofer gewählt (wenn ich schon „downgrade“, dann „richtig“). Der sound der vergleichsweise kleinen und optisch sehr ansprechenden soundbar hat mich sehr positiv überrascht. Natürlich bleibt festzuhalten, dass eine soundbar kein „surround-feeling“ vermitteln kann – wie denn auch, wenn hinten keine boxen stehen?. Da können die hersteller noch so raffinierte algorithmen entwickeln und eine seitliche und indirekte beschallung einbeziehen, eine anlage mit lautsprechern hinten wird eine soundbar immer übertrumpfen in sachen räumlicher klang. Aber: abgesehen vom „echten“ surround-sound finde ich den klang wirklich super und sehr kraftvoll. Insbesondere kann ich nicht nachvollziehen, dass ein anderer rezensent den fehlenden bass bemängelt. Die soundbar verfügt über die möglichkeit, eine bassverstärkung einzuschalten oder wahlweise auszulassen. Und ganz ehrlich: da ich in einem mehrfamilienhaus wohne, habe ich den bass bei den meisten filmen und cd’s sogar „normal“ gelassen (d. Ohne verstärkung) und empfinde den sound trotzdem als satt und basslastig genug.
    1. „downgrade“ auf eine soundbar. Seit knapp über 2 jahren bin ich begeisterter eigentümer eines heimkinosystems von lg (lg bh8540tw), dessen klang ich nach wie vor als hervorragend bezeichnen würde. Letzten sommer sind wir jedoch in eine neue wohnung eingezogen, in dessen wohnzimmer mich die recht großen boxen der surround-anlage in den letzten wochen immer häufiger gestört haben (kleinere qm-fläche). Lange habe ich mit mir gehadert, ob ich den wechsel auf eine soundbar wagen soll – gerade weil ich nach wie vor so begeistert von meiner lg-anlage war bzw. Die vernunft hat gesiegt, ich habe mich zum kauf der yamaha yas-105 entschlossen und damit bewusst eine soundbar ohne externen subwoofer gewählt (wenn ich schon „downgrade“, dann „richtig“). Der sound der vergleichsweise kleinen und optisch sehr ansprechenden soundbar hat mich sehr positiv überrascht. Natürlich bleibt festzuhalten, dass eine soundbar kein „surround-feeling“ vermitteln kann – wie denn auch, wenn hinten keine boxen stehen?. Da können die hersteller noch so raffinierte algorithmen entwickeln und eine seitliche und indirekte beschallung einbeziehen, eine anlage mit lautsprechern hinten wird eine soundbar immer übertrumpfen in sachen räumlicher klang. Aber: abgesehen vom „echten“ surround-sound finde ich den klang wirklich super und sehr kraftvoll. Insbesondere kann ich nicht nachvollziehen, dass ein anderer rezensent den fehlenden bass bemängelt. Die soundbar verfügt über die möglichkeit, eine bassverstärkung einzuschalten oder wahlweise auszulassen. Und ganz ehrlich: da ich in einem mehrfamilienhaus wohne, habe ich den bass bei den meisten filmen und cd’s sogar „normal“ gelassen (d. Ohne verstärkung) und empfinde den sound trotzdem als satt und basslastig genug.
  9. Rezension bezieht sich auf : Yamaha YAS-105 Soundbar (7.1-Kanal Surround Sound, Bluetooth) schwarz

    Super sound aber bt-problem. #pro:- toller sound und guter bass- bedienung u. Einstellung per app- tv-fernbedienung anlernen#contra:- bluetooth zu sony bravia 49xd7005 und huawei mate 9 nicht möglich.
    1. Super sound aber bt-problem. #pro:- toller sound und guter bass- bedienung u. Einstellung per app- tv-fernbedienung anlernen#contra:- bluetooth zu sony bravia 49xd7005 und huawei mate 9 nicht möglich.
  10. Rezension bezieht sich auf : Yamaha YAS-105 Soundbar (7.1-Kanal Surround Sound, Bluetooth) schwarz

    Ziemlich gut, aber es reichte mir nicht ganz. Ich suchte eine soundlösung, die in mein neu designtes wohnzimmer passt und dabei keine dominante optik hat. Preislich so 200,- bis 250,-. Der sound für tv und musikstreaming aber trotzdem auf einem möglichst hohen level. Zuvor hatte ich die bose solo 5 getestet, mit der ich nicht zufrieden war. Sound zu flach und wenig einstellbar. Nur die externen geräte hatten dabei mittels eq einfluss auf den klang. Dann die yas-105 bestellt und die hat schon mal wesentlich kräftigeren bass und schönere klangfülle. Auch die bedienung über eine app fand ich sehr gut. Da die yas kein display hat, aber auch die einzige möglichkeit die werte zu sehen.
  11. Rezension bezieht sich auf : Yamaha YAS-105 Soundbar (7.1-Kanal Surround Sound, Bluetooth) schwarz

    Ziemlich gut, aber es reichte mir nicht ganz. Ich suchte eine soundlösung, die in mein neu designtes wohnzimmer passt und dabei keine dominante optik hat. Preislich so 200,- bis 250,-. Der sound für tv und musikstreaming aber trotzdem auf einem möglichst hohen level. Zuvor hatte ich die bose solo 5 getestet, mit der ich nicht zufrieden war. Sound zu flach und wenig einstellbar. Nur die externen geräte hatten dabei mittels eq einfluss auf den klang. Dann die yas-105 bestellt und die hat schon mal wesentlich kräftigeren bass und schönere klangfülle. Auch die bedienung über eine app fand ich sehr gut. Da die yas kein display hat, aber auch die einzige möglichkeit die werte zu sehen.
  12. Rezension bezieht sich auf : Yamaha YAS-105 Soundbar (7.1-Kanal Surround Sound, Bluetooth) schwarz

    Ich machs kurz: der klang der soundbar ist sehr gut und sehr naturgetreu. Klingt auf jedenfall besser als nur der fernseher. Ich kann die soundbar ohne weiteres sehr empfehlen.
  13. Rezension bezieht sich auf : Yamaha YAS-105 Soundbar (7.1-Kanal Surround Sound, Bluetooth) schwarz

    Ich machs kurz: der klang der soundbar ist sehr gut und sehr naturgetreu. Klingt auf jedenfall besser als nur der fernseher. Ich kann die soundbar ohne weiteres sehr empfehlen.
  14. Rezension bezieht sich auf : Yamaha YAS-105 Soundbar (7.1-Kanal Surround Sound, Bluetooth) schwarz

    Die soundbar ist sehr stylisch und hat ein guter sound, bin sehr zufrieden. Der anschluss mit dem fernseher war sehr schön einfach und schnell, wird nur über ein sehr dünnes kabel mit dem fernseher verbunden. Es gibt diverse einstellungen für den ton: tv, movie, music, sports und game. Das app lässt sich mit dem iphone super gut bedienen und man kann mit dem app alle einstellungen über den smartphone bedienen.
    1. Die soundbar ist sehr stylisch und hat ein guter sound, bin sehr zufrieden. Der anschluss mit dem fernseher war sehr schön einfach und schnell, wird nur über ein sehr dünnes kabel mit dem fernseher verbunden. Es gibt diverse einstellungen für den ton: tv, movie, music, sports und game. Das app lässt sich mit dem iphone super gut bedienen und man kann mit dem app alle einstellungen über den smartphone bedienen.
  15. Rezension bezieht sich auf : Yamaha YAS-105 Soundbar (7.1-Kanal Surround Sound, Bluetooth) schwarz

    Great quality sound, needs hdmi. Easily fills a 50m2 apartment. Subwoofer not required as this provides enough bass. Deduct one star as hdmi is really a necessary feature. Many tvs have the optical output port in awkward places which don’t fit when mounting the tv to thew all.
  16. Rezension bezieht sich auf : Yamaha YAS-105 Soundbar (7.1-Kanal Surround Sound, Bluetooth) schwarz

    Great quality sound, needs hdmi. Easily fills a 50m2 apartment. Subwoofer not required as this provides enough bass. Deduct one star as hdmi is really a necessary feature. Many tvs have the optical output port in awkward places which don’t fit when mounting the tv to thew all.
    1. Jetzt macht das fernsehen erst richtig spaß. Lange habe ich mich informiert, rezensionen gelesen, mich in foren umgeschaut, bis ich die schnauze voll hatte und in einen elektrodiscounter gefahren bin zum probehören verschiedener soundbars und sounddecks. Aufgrund meiner recherche hatte ich jetzt folgende soundbars im kopf: yamaha 105, sony xt1 und xt2, bose solo 5, panasonic 485, philips 3680. Im markt angekommen fiel mir jedoch erst aufgrund des preises ein sounddeck von magnat auf. Nun gut, smartphone natürlich dabei mit filmen und musik beladen erstmal mit bluetooth verbunden. Filme und musik abgespielt und vom magnat sounddeck überhaupt nicht überzeugt. Klang sehr hohl, dumpf, die höhen zu klirrend und der bass zu lasch. Bin dann sofort zur bose solo 5 rüber und mit dem smartphone verbunden. Ausgewogener, also nicht zu starker aber auch nicht zu schwacher bass, stimmen gut verständlich, jedoch insgesamt vom volumen her, ist halt eine kleine soundbar, etwas schwach für meine ansprüche. Nun gab es noch ein sounddeck von sony, das xt2. Bei diesem sounddeck war schon (fast) alles perfekt. Sehr starker, satter klang beim abspielen von musik, bis jetzt die beste soundbar bzw. Sah gut aus, hat fast alles gepasst, aber. Bei filmen waren mir die dialoge etwas zu plastisch, klang etwas hallend. Gut, dachte ich mir, ich bin hier in einer riesengroßen verkaufshalle, zu hause im wohnzimmer ist es eventuell anders. Das sony xt2 kam schonmal in die engere auswahl.
      1. Jetzt macht das fernsehen erst richtig spaß. Lange habe ich mich informiert, rezensionen gelesen, mich in foren umgeschaut, bis ich die schnauze voll hatte und in einen elektrodiscounter gefahren bin zum probehören verschiedener soundbars und sounddecks. Aufgrund meiner recherche hatte ich jetzt folgende soundbars im kopf: yamaha 105, sony xt1 und xt2, bose solo 5, panasonic 485, philips 3680. Im markt angekommen fiel mir jedoch erst aufgrund des preises ein sounddeck von magnat auf. Nun gut, smartphone natürlich dabei mit filmen und musik beladen erstmal mit bluetooth verbunden. Filme und musik abgespielt und vom magnat sounddeck überhaupt nicht überzeugt. Klang sehr hohl, dumpf, die höhen zu klirrend und der bass zu lasch. Bin dann sofort zur bose solo 5 rüber und mit dem smartphone verbunden. Ausgewogener, also nicht zu starker aber auch nicht zu schwacher bass, stimmen gut verständlich, jedoch insgesamt vom volumen her, ist halt eine kleine soundbar, etwas schwach für meine ansprüche. Nun gab es noch ein sounddeck von sony, das xt2. Bei diesem sounddeck war schon (fast) alles perfekt. Sehr starker, satter klang beim abspielen von musik, bis jetzt die beste soundbar bzw. Sah gut aus, hat fast alles gepasst, aber. Bei filmen waren mir die dialoge etwas zu plastisch, klang etwas hallend. Gut, dachte ich mir, ich bin hier in einer riesengroßen verkaufshalle, zu hause im wohnzimmer ist es eventuell anders. Das sony xt2 kam schonmal in die engere auswahl.
  17. Rezension bezieht sich auf : Yamaha YAS-105 Soundbar (7.1-Kanal Surround Sound, Bluetooth) schwarz

    Glasklarer klang, satte authentische bässe. Wertiger gesamteindruck und ausreichende android app. Sowohl per bluetooth (smartphones) als auch direkt am smart-tv ein klang der mit jeder klassischen hifi anlage mithalten kann. Damit kann man sich dann endgültig jegliche kinokarten sparen.
  18. Rezension bezieht sich auf : Yamaha YAS-105 Soundbar (7.1-Kanal Surround Sound, Bluetooth) schwarz

    Glasklarer klang, satte authentische bässe. Wertiger gesamteindruck und ausreichende android app. Sowohl per bluetooth (smartphones) als auch direkt am smart-tv ein klang der mit jeder klassischen hifi anlage mithalten kann. Damit kann man sich dann endgültig jegliche kinokarten sparen.
  19. Rezension bezieht sich auf : Yamaha YAS-105 Soundbar (7.1-Kanal Surround Sound, Bluetooth) schwarz

    Die soundbar kommt wertig daher und klingt sehr angenehm wie man es von yamaha so kennt. Gut räumlich und auflösend , der sub-teil der soundbar funktioniert auch recht gut , tiefe aber in maßen also nix über dimensoniertes. Die typischen resonanzen bei plastik latsprechern sind hier sehr gering ,keine dröhnenden stimmen (was mich total nerven würde)das anlehren der fb funktioniert auch recht einfach , sollte eine taste nicht fruchten muss man von vorn anfangen. Bt funzt auch schnell und gut. Die control app ,nichts anderes wie ne fb , sie kann nicht mehr und nicht weniger. Soundmodi’s , sub kann man einstellen ,die stimmen erhöhen und bisl surround was eigendlich nur etwas atmosphäre bringt. Eine richtige klangregelung wie beim equalizer gibt es leider nicht was sehr wünschenswert wär so und nun zu dem was mich voll abnervt und deswegen zieh ich ein stern ab , die stufung der lautstärke ist einfach zu grob ,mal ist es ein tucken zu leise oder wenn man 1 hochschalten etwas zu laut. Fazit : absolut brauchbar und eine der besten optionen in der preisklasse.
  20. Rezension bezieht sich auf : Yamaha YAS-105 Soundbar (7.1-Kanal Surround Sound, Bluetooth) schwarz

    Die soundbar kommt wertig daher und klingt sehr angenehm wie man es von yamaha so kennt. Gut räumlich und auflösend , der sub-teil der soundbar funktioniert auch recht gut , tiefe aber in maßen also nix über dimensoniertes. Die typischen resonanzen bei plastik latsprechern sind hier sehr gering ,keine dröhnenden stimmen (was mich total nerven würde)das anlehren der fb funktioniert auch recht einfach , sollte eine taste nicht fruchten muss man von vorn anfangen. Bt funzt auch schnell und gut. Die control app ,nichts anderes wie ne fb , sie kann nicht mehr und nicht weniger. Soundmodi’s , sub kann man einstellen ,die stimmen erhöhen und bisl surround was eigendlich nur etwas atmosphäre bringt. Eine richtige klangregelung wie beim equalizer gibt es leider nicht was sehr wünschenswert wär so und nun zu dem was mich voll abnervt und deswegen zieh ich ein stern ab , die stufung der lautstärke ist einfach zu grob ,mal ist es ein tucken zu leise oder wenn man 1 hochschalten etwas zu laut. Fazit : absolut brauchbar und eine der besten optionen in der preisklasse.
    1. Love itsimple to use clean and smooth lookgreat sound easy to userecommend to a friends that love it as well.
      1. Love itsimple to use clean and smooth lookgreat sound easy to userecommend to a friends that love it as well.

Comments are closed.