Sony HT-ST3 4, Schlankes Design, akzeptabler Ton

Flache soundbar = flacher ton?. Das segment der soundbars entwickelt sich rasant. Die nachfrage ist offenbar umso größer, je mehr menschen einen neuen flachbildschirm erwerben und damit die ansprüche auch an den klang wieder steigen. Inzwischen ähneln sich viele soundbars und so überzeugt man entweder mit mehr technischer raffinesse oder mit aussehen, zu selten trifft beides aufeinander. Sony versucht mit der ht-st3, der zurzeit schmalsten soundbar der welt, vornehmlich beim design auf sich aufmerksam zu machen und spricht damit zuerst den Ästheten an, der größten wert auf gutes aussehen legt. Dieses gute aussehen beginnt dann bei sony schon im bereich der verpackung. Statt eine schnöde braune pappschachtel zu verwenden, durften sich die designer schon beim kartonlayout mächtig ins zeug legen. Eine l-förmige schwarze kiste unterscheidet sich schon im verkaufsraum auffallend vom rechteck-einerlei der anderen und soll bereits hier entsprechende wertigkeit suggerieren. Damit die teure anlage nicht schon beim transport schaden erleidet, ist zusätzlich eine trageanleitung angebracht, wie der karton denn korrekt anzuheben ist. Dementsprechend beeindruckt werden dann auch die komponenten aus der pappe befreit.

Schlankes design, akzeptabler ton. Vorweg: so eine soundbar ist natürlich immer nur eine notlösung, wenn der platz für ein heimkinosystem zu knapp ist. Wer also die gleichen leistungen wie bei einem system erwartet, dem muss ich raten, sich besser über die unterschiede zu informieren. Und ja, solche verwechslungen mit enttäuschten kunden gibt es. Habe das schon selbst erlebt, daher warne ich lieber. Die sony ht-st3 kann mit folgenden eigenschaften überzeugen:* das design ist nicht nur unauffällig schlank, sondern dazu auch sehr edel. * verarbeitung und materialqualität können ebenfalls überzeugen* dank fest eingebauter kabel gehen aufbau und anschluss der soundbar leicht von der hand. Auch wenig technikaffine nutzer werden die soundbar schnell nutzen können. Bei allem lob muss ich aber auch kritik üben:- die zum design passende, schmale fernbedienung ist zwar nur mit den nötigsten tasten ausgestattet und damit leicht zu bedienen, sie muss für einige tasten aber aufgeschoben werden.

Die solide verarbeitete soundbar ist gut; kommt aber nicht ganz an die canton 9. Ich erwähne das, weil ich eigentlich keinen externen subwoofer aufstellen wollte, was hier aber der fall ist. Trotzdem habe ich die sony ht-st3 im wohnzimmer aufgestellt und kann bestätigen, dass der klang gut ist. Eine leichte betonung der höhen erhöre ich nicht, aber das mag auch am wohnraum liegen. Der bass ist nicht aufgebläht und präzise, so dass bluerays auch auf einem 47 zoll tv gerät spaß machen. Natürlich ist es von vorteil, dass die soundbar „klein“ ist und sie so optisch gut in einen wohnraum zu intergrieren ist. Wer sich nicht scheut, einige hundert euros zu investieren, liegt hier sicherlich nicht falsch. Hier sind die Spezifikationen für die Sony HT-ST3 4:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 4.1-Kanal-Sound-Bar, Twin Drive Subwoofer, S-Force PRO Front-Surround, NFC, Bluetooth und 4 HDMI Anschlüsse
  • 250 W Ausgang für Home Entertainment
  • NFC One-touch Sharing und Fernbedienung
  • Hervorragender S-Force PRO Front-Surround
  • Lieferumfang: Sony HT-ST3 4.1 Kanal Soundbar silber

Die solide verarbeitete soundbar ist gut; kommt aber nicht ganz an die canton 9. Ich erwähne das, weil ich eigentlich keinen externen subwoofer aufstellen wollte, was hier aber der fall ist. Trotzdem habe ich die sony ht-st3 im wohnzimmer aufgestellt und kann bestätigen, dass der klang gut ist. Eine leichte betonung der höhen erhöre ich nicht, aber das mag auch am wohnraum liegen. Der bass ist nicht aufgebläht und präzise, so dass bluerays auch auf einem 47 zoll tv gerät spaß machen. Natürlich ist es von vorteil, dass die soundbar „klein“ ist und sie so optisch gut in einen wohnraum zu intergrieren ist. Wer sich nicht scheut, einige hundert euros zu investieren, liegt hier sicherlich nicht falsch.

Habe die soundbar seit ein paar tagen in betrieb. Die verarbeitung der soundbar ist dank metallgehäuse und metall ls-gitter über jeden zweifel erhaben. Das subwoofergehäuse ist aus kunststoff aber auch ordentlich verarbeitet. Dank zweier lautsprecher in push-push anordnung treten trotz des relativ geringen subwoofergewichtes keine störenden vibrationen auf. Die höhen werden von der soundbar etwas betont, können aber durch vielffältige einstellmöglichkeiten (voice auf “1” gestellt)reduziert werden. Der subwoofer und die bar ergänzen sich bzgl. Der frequenzübergänge erstaunlich gut. Das klangbild ist homogen und wirkt nicht zerrissen. Erstaunlich gut, kommt aber an ein 5. 1 system prinzipbedingt nicht ran. Wer sich unter dieser massgabe die soundbar anschafft, wird nicht enttäuscht sein. Der bass ist sehr kräftig und klingt auch recht präzise. So machen kinofilm-explosionen spass :-)die bluetooth funktionalität ist einfach zu nutzen.

Kommentare von Käufern :

  • HT-ST3 im Vergleich mit anderen Soundbars
  • Kommt drauf an was man erwartet 😉
  • Ein wirklich cooles Styleobjekt das auch noch ganz gut klingt

Ht-st3 im vergleich mit anderen soundbars. Eigentlich bin ich ja eher der freund von ausgewachsenen lautsprechern, aber design- und raumtechnische gründe haben mich zu einer soundbar getrieben. Ich war also bereit kompromisse im gegenzug zu einer platzsparenden lösung einzugehen. Ich konnte die folgenden soundbars miteinander vergleichen und im rahmen dessen wird auch die ht-st3 behandelt:jbl sb 400jbl sb 350sony ht-ct770sony ht-st3denon dht-s514die sony ht-ct770 hatte ich als erstes im wohnzimmer stehen. Und die hat auch zuerst einmal überzeugt. Film- und fernsehen gibt die sony imposant wieder, der subwoofer (16cm downfire) ist der 2. Beste in diesem testfeld, stimmen werden verständlich wieder gegeben. Betrieben hatte ich die sony aber aufrecht stehend im wandmodus. Liegend hatte mir das klangbild nicht so zugesagt. Die sony punktet mit einfachster bedienungs und guter rückmeldung durch das vorhandene display. Besten Sony HT-ST3 4.1 Kanal Soundbar (super dünnes Design, S-Force PRO Front-Surround, NFC, Bluetooth und 4 HDMI Anschlüsse) schwarz