Sony HT-MT301 kompakte Soundbar, Einfache Installation mit gutem Klangergebnis.

Muss meine rezension von heute morgen revidieren. Nach neupositionierung des subwoofer und neustart funktioniert nun alles und auch mit annehmbarem ergebnis.

Die sony ht-mt 301 ist nicht wirklich als soundbar zu bezeichnen, eher als soundbärchen. Denn unter einem, heutigen, standardfernseher (40″) verliert sich das gute stück dann doch ein wenig. Sooo klein und doch so viel klang. Das nämlich hat uns mehr als überrascht. Was aus so einem kleinen teil heutzutage an klang herauskommen kann ist wirklich toll. Klar, das ist keine highend anlage, der bass ist kein möbelstück, sondern er vesteckt sich eher darunter. Heißt: highfy experten sollten eher davon abstand nehmen, der zwischdendurchmusikhörer kann aber bedenkenlos zugreifen. Auch kinosound sollte man hier nicht erwarten, ich denke bei dem preis ist das auch nicht wirklich die zielgruppe.

Klang überzeugt mich nicht. Also ich habe 299€ bezahlt und dafür ist der sound sogar als schlecht zu bezeichnen. Der subwoofer ist gut und macht auch ordentlich bass, die soundbar selber kling blechern und teilweise schlecht. Die installation ist allerdings sehr einfach. Die farbe ist auch nicht wie beschrieben creme weiß sondern hell grau. Zu allem Übel hat die soundbar hin und wieder aussetzer, ton bleibt dann für 2 sekunden weg. Am gleichen anschluss hing bisher eine große 5. 1 anlage, die hatte keine aussetzer. Und nein, ich erwarte nicht den gleichen klang wie bei einer echten 5. 1 anlage, aber für 300€ doch wesentlich mehr.

Schicke kleine “soundbar” für den tv. . Wir waren auf der suche nach einer kleinen soundbar. Wir sind bei der sony ht-mt300 fündig geworden. Anschluss der anlage war kinderleicht. Center-lautsprecher steht vor dem tv-standfuß und subwoofer ist unter dem sofa verstaut. Sendungen ist vom subwoofer nicht wirklich etwas zu vernehmen, da hier der input nicht wirklich vorhanden ist. (steht auch so in der bedienungsanleitung) bei der wiedergabe von mp3 via bluetooth, macht sich dann auch der subwoofer etwas bemerkbar. Mein kleines fazit zu den vor- und “nachteilen” der anlage+ schickes design. Der center-lautsprecher passt toll vor unserem sony 55″+ für die preiskategorie ordentlicher sound+ einfache einrichtungfehlender hdmi arc anschluss (wusste ich aber vor dem kauf) –>daher neutrale bewertung- obwohl wir einen sony tv haben, kann die soundbar nicht mit der fernbedienung des tv bedient werden.

Klang überzeugt mich nicht. Also ich habe 299€ bezahlt und dafür ist der sound sogar als schlecht zu bezeichnen. Der subwoofer ist gut und macht auch ordentlich bass, die soundbar selber kling blechern und teilweise schlecht. Die installation ist allerdings sehr einfach. Die farbe ist auch nicht wie beschrieben creme weiß sondern hell grau. Zu allem Übel hat die soundbar hin und wieder aussetzer, ton bleibt dann für 2 sekunden weg. Am gleichen anschluss hing bisher eine große 5. 1 anlage, die hatte keine aussetzer. Und nein, ich erwarte nicht den gleichen klang wie bei einer echten 5. 1 anlage, aber für 300€ doch wesentlich mehr.

Kommentare von Käufern :

  • Mehr als in Ordnung
  • Guter Sound für die kleine Göße
  • Nun doch ganz o.k.

Ein sehr kleines, schönes – und noch wichtiger, braubares gerät . Auch wenn ich noch keine erfahrungen mit dem gerät sammeln konnte, habe ich erst 1 abend genutzt, bin ich vom ton begeistert . Besten Sony HT-MT301 kompakte Soundbar (100W, kabelloser Subwoofer, Bluetooth, NFC, USB) Cremeweiß