Panasonic SC-HTE80EG-S Kompakte Soundbase : Trotz endloser Versuche keine echte Verbesserung des TV-Tons festgestellt

Akzeptabler sound erst nach manueller konfiguration. Nachdem ich das panasonic sc-hte80eg speaker board seit 1 woche in betrieb habe, schreibe ich auch mal eine rezension:grund des kaufs war, dass unser panasonic led-tv zwar einen guten, aber dennoch etwas dünnen ton hat. Bisher haben wir gelegentlich unsere 2. 1-stereo”anlage angeschmissen, deren subwoofer aber im ganzen haus zu hören und fühlen war – dummerweise auch intensiv im schlafzimmer unserer kinder. Also musste eine lösung her, die den tv-sound aufwertet, aber nicht zu dick aufträgt. Die inbetriebnahme verlief problemlos: auspacken, netz- und hdmi-kabel anschließen und fertig. Unser panasonic tv hat das board automatisch erkannt, so dass ich keine weiteren einstellungen am tv vornehmen musste. Dank viera-link lässt sich die lautstärke mit der fb des tv regeln. Für alle anderen einstellungen am speaker board braucht man die kleine fb des boards. Da das board ein 1-zeiliges display hat, lässt es sich leicht konfigurieren.

Solides, unauffälliges gerät mit kräftigem bass, ein muß für jeden mittelgroßen led tv. Auf der suche nach einer kompakten soundplate für meinen neuen 32″ sony bravia w705b stieß ich auf einige kandidaten (sony, denon, lg, maxell) die jedoch i. Eines gemeinsam haben: ihre teilweise enorme größe, in meinem fall sind die alle zu groß da ich die antike mahagonikiste auf der der fernseher steht nicht komplett verdecken wollte. Dann entschied ich mich für das panasonic teil, mit einer fläche von gerade mal 46×28 cm ist sie gerade groß genug um den fuß des fernsehers aufzunehmen (es handelt sich beim 32″ bravia um ein sehr stylisches stahlrohrgestell mit einer fläche von 36×15 cm). Durch die sehr kompakte bauweise und das absolut unauffällige design des nahezu vibrationsfreien schwarz-matten hartplastikgehäuses in dezenter,filigraner holzoptik könnte die kiste alles sein: dvd/br player oder ein untergestell für den sony. Sein Übriges tut die dimmbare led anzeige dazu, sie dimmt sich auf wunsch automatisch nahezu komplett herunter so daß man sie selbst abends nicht wahrnimmt da sie durch den fernseher nur wenige zentimeter darüber ohnehin überstrahlt wird. Klanglich ist die kleine kiste wie eingangs erwähnt eine absolute bereicherung für die immer flacher werdenden led tvs. Es gibt zwar lediglich 5 presets die nicht per equalizer angepaßt werden können aber wenigstens der im verhältnis zur größe des gerätes sehr mächtige bass läßt sich in 4 stufen regeln.

Das speakerboard vermag aus einem schlichten flachbildfernseher einen deutlich besseren ton zaubern. Im vergleich zu einer heimkinoanlage kann das set zwar nicht bestehen, aber im verhältnis zum preis ist es zu empfehlen. Der bass ist trotz der geringen bauhöhe überraschend gut und als ständer unter dem tv fällt die box wenig auf.