Jamo J-110 Subwoofer, Eine feine Ergänzung

Schönling mit technischen schwächen. Grund der anschaffung:grund des kaufs war einen farblich passenden subwoofer für meine zwei regallautsprecher canton chrono cl 520. 2 kirsch-gold zu finden, der an meiner zweitanlage für den tiefbass im 2. 1 stereobetrieb seinen dienst leisten soll. Verkäufer und lieferweg:angeboten und direkt verkauft wurde der jamo j 110 in dark apple als neuware von amazon. De für nur 292,- euro und geliefert wurde der subwoofer recht schnell im originalkarton (maße des kartons: 48 cm x 50 cm x 53 cm (b x h x t) / gewicht: 19,54 kg) mit dem paketdienst dhl. Verpackung und lieferumfang:was mir als erstes beim Öffnen des kartons auffiel, war die provisorische neuverklebung der oberseite des kartons (siehe bild 1), wo deutlich zu sehen war, dass an den beiden verklebten seiten die alten transparenten klebebandstreifen schon einmal durchschnitten waren und anschließen mit transparenten klebeband wieder an anderer stelle zugeklebt wurde. Meine befürchtung, dass es sich im gegenzug zu der angabe neuware in wirklichkeit um bereits geöffnete oder sogar benutze ware handeln könnte, wurde dadurch verstärkt, dass nach dem Öffnen des kartons an einer ecke des oberen styroporschutzes (siehe bild 2) ein stück fehlt und dieses auch nicht im karton liegt. Da stellt sich die berechtigte frage, ob hier eventuell ein rückläufer als neuware verkauft wurde und von wem?in der sorge keine neuware bekommen zu haben, wurde der subwoofer daraufhin von mir sorgsam nach optischen schäden abgesucht und ich fand für mich keine sichtbaren spuren, außer ein paar staubrückstände an den drehreglern und der oberfläche der länglichen bassreflexöffnung. Wie in der unten verlaufenden bilderreihe zu sehen ist, besteht die lieferung aus dem subwoofer selbst sowie aus der zusätzlich verpackten frontabdeckung und einem stromkabel (kaltgerätestecker mit 270 cm kabellänge.

Betreibe den jamo j110 zusammen mit meinen jamo s628 hcs an einem denon x1200. Ich bin kein experte was hifi angeht, aber wer wie ich einen günstigen subwoofer im einstiegsbereich für musik und filme sucht und keinen vergleich zu teureren hat, kann hier bedenkenlos zuschlagen. 1 system von teufel (concept e300) und kannte außer dem sub vom teufel system nur noch den jbl, welcher vom preis auch um die 300€ liegt. Im vergleich zum jbl spielt der jamo mmn viel präziser aber auch nicht ganz so wuchtig, wahrscheinlich aufgrund der 2″ unterschied. Zwischen dem jamo j110 und dem teufel ce300sw liegen welten. Kein schwammiger bass mehr, sondern präziser trockener bass, der wenn es sein muss auch mein sofa zum “wackeln” bringt. Von mir eine empfehlung, für alle die subwoofer von “billigen” 5. 1 systemen gewohnt sind und eine ordentliche steigerung wünschen.

Und zwar zu dem set klipsch r-15pm, das ja bekanntlich über einen subwoofer-out verfügt. Nachdem ich ursprünglich ohne sw auskommen wollte, fand ich die möglichkeit, fullrange am compi musik zu hören ohne das große besteck rausholen zu müssen, charmant und begab mich daher doch auf die suche nach einem passenden sub. Mein auge war dabei von anfang an auf klipsch gerichtet (wegen zusammen passen und gute erfahrung und so. ), hier auf den kleinsten allgemein verfügbaren r-10 sw, der sich u. Deshalb anbot, weil er preislich und unter den schreibtisch passt (da wird’s mit ‘nem 12er schon eng). Der wäre auch ausreichend gewesen, auch wenn mir der r-110 sw noch lieber gewesen wäre, wegen besserer wiedergabe untenrum und weil der einen frontport hat, was die aufstellung erleichtert hätte. Der ist aber nochmal deutlich teurer als auch der r-12sw, der untenrum ähnlich ist. Und dann stieß ich bei meinen recherchen auf den jamo, der ja eine große Ähnlichkeit mit dem klipsch r-110 hat, nicht weiter verwunderlich, jamo ist schließlich eine tochter von klipsch. Hier sind die Spezifikationen für die Jamo J-110 Subwoofer:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Front Firing 10″ (25cm) Lang-Hub IMG Tieftöner, 200W Nennleistung / 400W Peak All-Digital Endstufe
  • MDF Cabinet u. Satiniertes Polymer Front Baffle, Wireless Control WA – 2 Anschluss Möglichkeit
  • Energieeffizient 0,5 W StandBy Mode
  • Ausführung in Hochglanz Schwarz und Holzfurnier Apfel Dunkel
  • Lieferumfang:Subwoofer

Mir ist nicht ganz klar ob hier eine serienstreuung vorliegt, der subwoofer inzwischen verbessert wurde oder einfach verkabelungsprobleme für Ärger sorgen, aber mein exemplar ist perfekt. Keine wahrnehmbaren störgeräusche (außer man hält das ohr direkt vor die membran und dreht den pegel irgendwo jenseits der 12 uhr-stellung richtung anschlag). Ich betreibe ihn momentan auf 10 uhr stellung via “oehlbach nf sub subwoofer mono cinch-kabel” an einem denon avr-x1200w in einem verbund mit kef lautsprechern. 30 qm großen wohnzimmer fügt sich prima in das bühnenbild ein und wenn er (bzw. Ich ;)) es will bringt der j-110 auch die einrichtung zum vibrieren bzw. Wackeln (je nach frequenz) ohne überfordert zu wirken. Der auto-on/off funktioniert übrigens wie erwartet und schaltet sich ein, sobald die lautstärke “zimmerlautstärke” erreicht. Den einschaltpunkt kann man aber durch geschickte abstimmung der pegel von avr und subwoofer noch etwas senken oder anheben. Das angebot hier auf amazon ist deutlich zu teuer. Ich habe ihn über ebay bei einem bekannten niederländischen elektronikmarkt für sage und schreibe 250 euro gekauft. Aber auch angebote um die 300 euro sind keine seltenheit.

Top heimkino und musiksupport aber der preis für die farbe?. Vorweg, ich besitze den jamo j110 in weiss und wurde als neuware direkt bei bei einem auch hier auf amazon vorhandenen händler für 269eur gekauft. In weiss war dieser subwoofer ein besonderes schnäppchen. Ich gehe aber mal davon aus, dass verarbeitung und insbesondere der klang bei anderen farben keine unterschiede aufweisen sollte und hinterlasse daher mal mein feedback. Aber so ein preisunterschied nur wegen der farbe (foliert)?ich muss ich sagen, dass ich den subwoofer nur anhand des preises bewerten kann den ich bezahlt habe. Ich denke jedoch, dass ein preis bis 400 euro für das gerät absolut gerechtfertigt ist und 90% der hörer mit diesem modell ihr glück finden können. Gleichzeitig sollte man bedenken, dass in diesen preisregionen auch deutlich konkurrenz unterwegs ist und man ‘sofern der platz vorhanden ist- auch einen 12er subwoofer mit vermutlich noch mehr tiefgang bestellen kann. Die firma jamo gehört zum mutterkonzern osiris, welcher auch klipsch produziert. Ich bin etwas erstaunt welcher rummel um die marke klipsch momentan zu bestehen scheint, während gleichzeitig die produkte von jamo etwas kurz kommen. Mich (den käufer) kann es freuen, da dies teilweise den preisverfall treibt und fraglich ist ob dies wirklich an der qualität liegen soll.

Kommentare von Käufern :

  • Eine feine Ergänzung
  • Top Heimkino und Musiksupport aber der Preis für die Farbe?
  • Schönling mit technischen Schwächen

Schönling mit technischen schwächen. Grund der anschaffung:grund des kaufs war einen farblich passenden subwoofer für meine zwei regallautsprecher canton chrono cl 520. 2 kirsch-gold zu finden, der an meiner zweitanlage für den tiefbass im 2. 1 stereobetrieb seinen dienst leisten soll. Verkäufer und lieferweg:angeboten und direkt verkauft wurde der jamo j 110 in dark apple als neuware von amazon. De für nur 292,- euro und geliefert wurde der subwoofer recht schnell im originalkarton (maße des kartons: 48 cm x 50 cm x 53 cm (b x h x t) / gewicht: 19,54 kg) mit dem paketdienst dhl. Verpackung und lieferumfang:was mir als erstes beim Öffnen des kartons auffiel, war die provisorische neuverklebung der oberseite des kartons (siehe bild 1), wo deutlich zu sehen war, dass an den beiden verklebten seiten die alten transparenten klebebandstreifen schon einmal durchschnitten waren und anschließen mit transparenten klebeband wieder an anderer stelle zugeklebt wurde. Meine befürchtung, dass es sich im gegenzug zu der angabe neuware in wirklichkeit um bereits geöffnete oder sogar benutze ware handeln könnte, wurde dadurch verstärkt, dass nach dem Öffnen des kartons an einer ecke des oberen styroporschutzes (siehe bild 2) ein stück fehlt und dieses auch nicht im karton liegt. Da stellt sich die berechtigte frage, ob hier eventuell ein rückläufer als neuware verkauft wurde und von wem?in der sorge keine neuware bekommen zu haben, wurde der subwoofer daraufhin von mir sorgsam nach optischen schäden abgesucht und ich fand für mich keine sichtbaren spuren, außer ein paar staubrückstände an den drehreglern und der oberfläche der länglichen bassreflexöffnung. Wie in der unten verlaufenden bilderreihe zu sehen ist, besteht die lieferung aus dem subwoofer selbst sowie aus der zusätzlich verpackten frontabdeckung und einem stromkabel (kaltgerätestecker mit 270 cm kabellänge. Besten Jamo J-110 Subwoofer, Farbe: hochglanz schwarz