Sony HT-XT2 Multi-Room Soundbase mit 170W Ausgangsleistung : Gar nicht so übel für den Preis

Im vergleich zum ht-xt1 eine super verbesserung. Ich habe mir zunächst das ht-xt1 bestellt, weil es von den abmaßen am besten zum vorgesehenen ort passte; allerdings war ich von der musikleistung doch enttäuscht, insbesondere was die raumklangqualität anging und bässe und höhen. Deshalb habe ich den multi-room fähigen nachfolger als alternative bestellt und bin davon ausgegangen, dass ich einen weiteren woofer dazukaufen muss, um raumqualität zu bekommen. Nach auspacken und anstellen war ich jedoch sehr angenehm überrascht. Das hx-tx2 schafft es den doch großen raum von 25 qm mit volumen zu füllen. Gut gemacht sony – das sage ich nicht immer – eher selten ;). Vielleicht ist der hx-tx3 noch besser?.

Nachdem wir unseren wohnzimmerschrank durch etwas modernere möbel ersetzt haben, wollten wir einfach keinen subwoofer und satellitenboxen mehr aufstellen. Eine zeit lang kamen wir mit dem sound unseres lcd tv klar. Dann mußte aber auch da was neues her. Die wahl fiel schnell auf die sony soundbase. Klang bei allen lautstärken klar und verständlich. Gute vernetzung mit meinem nas system und den smartphones. Mehr sound brauch kein mensch.

Sony HT-XT2 Multi-Room Soundbase mit 170W Ausgangsleistung, WiFi, DLNA, Bluetooth (In/Out), NFC und Miracast (Screen Mirroring), schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Elegante Oberfläche aus gehärtetem, kratzfestem Glas mit Touch-Tasten
  • Greifen Sie mit Google Cast und Spotify Connect auf über 100 Musik-Streaming-Apps zu
  • Integrierter Subwoofer für einfachste Installation; Empfohlen für BRAVIA Modelle mit bis zu 55 Zoll und bis zu 30 kg Gewicht
  • Mit Wireless Surround können Sie kabellose Lautsprecher anschließen und Full-Surround Sound genießen
  • Lieferumfang: Sony HT-XT2 Multi-Room Soundbase schwarz

Sehr gute soundbase für musik und filme. 2082 scheinen a/v sync undbluetooth-audio verzerrungen behoben zu sein. Allerdings kann man google musicnach wie vor nicht mit einem bluetooth kopfhörer an dieser soundbasehören. 2016: nun muss ich einen weiteren stern abziehen. Ich nutze den ldac-fähigen sony mdr-100abn kopfhörer über bluetoothund habe probleme beim abspielen von google cast inhalten. Die soundbase reagiertzwar auf play/pause befehle des kopfhörers, aber es gibt keinen ton. Mit anderen tonquellen (fernseher) gibt es keine probleme. Wirklich schade, da ich google cast sehr intensiv mit dieser soundbase nutze. Die soundbase ist sehr einfach ohne viel kabelsalat anschliessbar, einen hdmi arc-anschlussvorausgesetzt (oder mittels optischem kabel).

Sony HT-XT2 Multi-Room Soundbase mit 170W Ausgangsleistung, WiFi, DLNA, Bluetooth (In/Out), NFC und Miracast (Screen Mirroring), schwarz : Die soundbase wurde von mir 2 wochen lang getestet und danach wieder zurück gesendet. Positiv: -arbeitet mit einem sony bravia sehr gut zusammen-sieht schön aus und ist gut verarbeitet-startphase ist annehmbar, ca. 10 sek-bass ist völlig in ordnung für den preisnegativ: – sound ist zu schwach, keine verbesserung zum fernseher was klang angeht- sprachverständlichkeit trotz bester einstellung nicht gut-zu wenig anschlussmöglichkeiten, nur 1mal hdmideshalb ging die soundbase auch zurück, trotz 170€ angebot.

One thought on “Sony HT-XT2 Multi-Room Soundbase mit 170W Ausgangsleistung : Gar nicht so übel für den Preis

  1. Rezension bezieht sich auf : Sony HT-XT2 Multi-Room Soundbase mit 170W Ausgangsleistung, WiFi, DLNA, Bluetooth (In/Out), NFC und Miracast (Screen Mirroring), schwarz

    Gutes preis-leistungsverhältnis. Die bestellung und lieferung über amazon lief wie gewohnt reibungslos und schnell. Das gerät sieht solide und hochwertig aus. Die bedienung ist leicht und auch ohne anleitung möglich. Der anschluss und die installation an den sony fernseher lief ohne probleme. Die soundbase tut was sie soll. In diesem preissegment ist das gerät uneingeschränkt zu empfehlen.
    1. Gutes preis-leistungsverhältnis. Die bestellung und lieferung über amazon lief wie gewohnt reibungslos und schnell. Das gerät sieht solide und hochwertig aus. Die bedienung ist leicht und auch ohne anleitung möglich. Der anschluss und die installation an den sony fernseher lief ohne probleme. Die soundbase tut was sie soll. In diesem preissegment ist das gerät uneingeschränkt zu empfehlen.
      1. Gute soundbase, bis jetzt mit einem softwarepatzer. Da ich im besitz eines sony bravia tv-geräts (baujahr 2013) bin und der sound immer etwas flach war, habe ich mir hin und wieder überlegt, zusätzliche lautsprecher zu kaufen. Als ich bei cyber monday diese soundbar zum preis von 170€ statt vorher 230€ entdeckte, schlug ich direkt zu. Die lieferung war wie immer super-schnell. Die soundbase ist sehr gut verarbeitet und sieht sehr edel aus. Auf der vorderseite ist ein kleines display welches jeweils anzeigt womit die soundbase gerade verbunden ist, z. Der anschluss über arc-hdmi, sorgt dafür dass man lediglich ein kabel benötigt, um die soundbase mit dem tv-gerät zu verbinden. Nach dem anschalten von fernseher und soundbar über die fernbedienung und einstellen des entsprechenden hdmi-anschlusses beginnt sofort die schnellinstallation, unter anderem mit der verbindung zu einem netzwerk (kabel oder wlan).
  2. Rezension bezieht sich auf : Sony HT-XT2 Multi-Room Soundbase mit 170W Ausgangsleistung, WiFi, DLNA, Bluetooth (In/Out), NFC und Miracast (Screen Mirroring), schwarz

    Gute soundbase, bis jetzt mit einem softwarepatzer. Da ich im besitz eines sony bravia tv-geräts (baujahr 2013) bin und der sound immer etwas flach war, habe ich mir hin und wieder überlegt, zusätzliche lautsprecher zu kaufen. Als ich bei cyber monday diese soundbar zum preis von 170€ statt vorher 230€ entdeckte, schlug ich direkt zu. Die lieferung war wie immer super-schnell. Die soundbase ist sehr gut verarbeitet und sieht sehr edel aus. Auf der vorderseite ist ein kleines display welches jeweils anzeigt womit die soundbase gerade verbunden ist, z. Der anschluss über arc-hdmi, sorgt dafür dass man lediglich ein kabel benötigt, um die soundbase mit dem tv-gerät zu verbinden. Nach dem anschalten von fernseher und soundbar über die fernbedienung und einstellen des entsprechenden hdmi-anschlusses beginnt sofort die schnellinstallation, unter anderem mit der verbindung zu einem netzwerk (kabel oder wlan).
  3. Rezension bezieht sich auf : Sony HT-XT2 Multi-Room Soundbase mit 170W Ausgangsleistung, WiFi, DLNA, Bluetooth (In/Out), NFC und Miracast (Screen Mirroring), schwarz

    Für mich sogar besser als die sonos playbar. Habe mir das sounddeck im märz 2017 als whd (wie neu) für 146€ gekauft und die wahl nie bereut. Zuvor hatte ich eine sonos playbar und für mich als nicht sonderlich audiophiler mensch macht die sony einen besseren sound, obwohl sie wesentlich teurer ist. Mir sind vor allem bei ps4-spielen soundeffekte aufgefallen, die bei der playbar einfach nicht wahrnehmbar waren (z. Bei horizon zero dawn das klimpern der rüstung). Der bass der xt2 ist für mich vollkommen ausreichend, erst recht, wenn man in einem mehrfamilienhaus wohnt. Die stimmen sind klar verständlich und die bedienung ist simpel. Eine asynchronität wie ein anderer nutzer beschreibt, konnte ich bei keiner zuspielquelle feststellen. Da ich einen sony bravia tv habe, brauche ich auch nicht eine weitere fernbedienung. Die kopplung mit einem bluetoothgerät (bei mir iphone 6s und ipad air 2) funktioniert schnell und ohne verbindungsabbrüche. Auch die übrigen einstellungen sind großteils selbst erklärend und schnell vorgenommen. Anfangs hatte ich probleme, weil sich das sounddeck zwar mit meinem fernseher gemeinsam einschaltete, die gleichzeitige abschaltung jedoch nicht funktionierte. Ich habe in dann eingestellt, dass sich das sounddeck nach 20-minütiger nichtnutzung in den standby geht. Nach einem mailverkehr mit dem sony-support, der sich wirklich mühe gab und auf mein problem direkt einging (also keine 0815-standard-antworten), wurde ich darauf hingewiesen, dass ich am fernsehgerät noch die funktion bravia-sync aktivieren muss.
  4. Rezension bezieht sich auf : Sony HT-XT2 Multi-Room Soundbase mit 170W Ausgangsleistung, WiFi, DLNA, Bluetooth (In/Out), NFC und Miracast (Screen Mirroring), schwarz

    Für mich sogar besser als die sonos playbar. Habe mir das sounddeck im märz 2017 als whd (wie neu) für 146€ gekauft und die wahl nie bereut. Zuvor hatte ich eine sonos playbar und für mich als nicht sonderlich audiophiler mensch macht die sony einen besseren sound, obwohl sie wesentlich teurer ist. Mir sind vor allem bei ps4-spielen soundeffekte aufgefallen, die bei der playbar einfach nicht wahrnehmbar waren (z. Bei horizon zero dawn das klimpern der rüstung). Der bass der xt2 ist für mich vollkommen ausreichend, erst recht, wenn man in einem mehrfamilienhaus wohnt. Die stimmen sind klar verständlich und die bedienung ist simpel. Eine asynchronität wie ein anderer nutzer beschreibt, konnte ich bei keiner zuspielquelle feststellen. Da ich einen sony bravia tv habe, brauche ich auch nicht eine weitere fernbedienung. Die kopplung mit einem bluetoothgerät (bei mir iphone 6s und ipad air 2) funktioniert schnell und ohne verbindungsabbrüche. Auch die übrigen einstellungen sind großteils selbst erklärend und schnell vorgenommen. Anfangs hatte ich probleme, weil sich das sounddeck zwar mit meinem fernseher gemeinsam einschaltete, die gleichzeitige abschaltung jedoch nicht funktionierte. Ich habe in dann eingestellt, dass sich das sounddeck nach 20-minütiger nichtnutzung in den standby geht. Nach einem mailverkehr mit dem sony-support, der sich wirklich mühe gab und auf mein problem direkt einging (also keine 0815-standard-antworten), wurde ich darauf hingewiesen, dass ich am fernsehgerät noch die funktion bravia-sync aktivieren muss.
  5. Rezension bezieht sich auf : Sony HT-XT2 Multi-Room Soundbase mit 170W Ausgangsleistung, WiFi, DLNA, Bluetooth (In/Out), NFC und Miracast (Screen Mirroring), schwarz

    Da habe ich mir mehr von versprochen. . Vom aussehen sehr gut, installation und bedienung sind auch vorbildlich. Meine ‘alte’ stereoanlage hat langsam ausgedient, und es sollte etwas schickes, modernes her (multiromm, wifi, arc, u. M); passend zu meinem sony bravia tv. Tja, klanglich bin ich doch sehr enttäuscht. Klingt deutlich besser als die tv lautsprecher, aber mehr auch nicht. Jetzt höre ich wieder mit meiner ‘alten’ stereoanlage. Die soundbase geht wieder zurück.
  6. Rezension bezieht sich auf : Sony HT-XT2 Multi-Room Soundbase mit 170W Ausgangsleistung, WiFi, DLNA, Bluetooth (In/Out), NFC und Miracast (Screen Mirroring), schwarz

    Da habe ich mir mehr von versprochen. . Vom aussehen sehr gut, installation und bedienung sind auch vorbildlich. Meine ‘alte’ stereoanlage hat langsam ausgedient, und es sollte etwas schickes, modernes her (multiromm, wifi, arc, u. M); passend zu meinem sony bravia tv. Tja, klanglich bin ich doch sehr enttäuscht. Klingt deutlich besser als die tv lautsprecher, aber mehr auch nicht. Jetzt höre ich wieder mit meiner ‘alten’ stereoanlage. Die soundbase geht wieder zurück.
    1. Ich habe mich sehr lange auf dem markt nach einer soundbase umgeschaut. Das angebot ist groß, allerdings sind die meisten anderen hersteller teurer. Die features der soundbase halten was sie versprechen 😉 die ht-xt2 hat meinen fernseher nocheinmal richtig aufgewertetvorteil:- schnelle inbetriebnahme (15 min)- satter sound (reicht auch für große wohnzimmer)- funktioniert super mit sony fernsehern (fernbedienung kann ohne umstellen auch für die soundbase genutzt werden)- multi-room fähig (noch nicht getestet, allerdings haben freunde gute erfahrungen mit dem system von sony gemacht)- preis/leistung ist topnachteil:- starten der soundbase dauert ein wenig (stört mich nicht, habe eh zeit)- kleiner boxen für das multiroom-system befinden sich im selben preisniveau und sind damit vergleichsweise teuer. Trotz der kleinen negativpunkte volle 5 sterne.
  7. Rezension bezieht sich auf : Sony HT-XT2 Multi-Room Soundbase mit 170W Ausgangsleistung, WiFi, DLNA, Bluetooth (In/Out), NFC und Miracast (Screen Mirroring), schwarz

    Ich habe mich sehr lange auf dem markt nach einer soundbase umgeschaut. Das angebot ist groß, allerdings sind die meisten anderen hersteller teurer. Die features der soundbase halten was sie versprechen 😉 die ht-xt2 hat meinen fernseher nocheinmal richtig aufgewertetvorteil:- schnelle inbetriebnahme (15 min)- satter sound (reicht auch für große wohnzimmer)- funktioniert super mit sony fernsehern (fernbedienung kann ohne umstellen auch für die soundbase genutzt werden)- multi-room fähig (noch nicht getestet, allerdings haben freunde gute erfahrungen mit dem system von sony gemacht)- preis/leistung ist topnachteil:- starten der soundbase dauert ein wenig (stört mich nicht, habe eh zeit)- kleiner boxen für das multiroom-system befinden sich im selben preisniveau und sind damit vergleichsweise teuer. Trotz der kleinen negativpunkte volle 5 sterne.
    1. Gar nicht so übel für den preis. Vorab: hobbymässig baue ich lautsprecher-boxen und habe das eine oder andere hochwertige teil bei mir in betrieb. Ich verfüge über einen eigenen raum um meine musik hören zu können. – nun denn, im wohnzimmer vermissten wir ein möglichst “unauffälliges ding”, um dem dort stehenden fernseher einen besseren ton zu verpassen. Nach langer suche bin ich durch zufall auf die sony ht-xt2 gestossen und ich liess mich von den vielen guten rezensionen und den doch recht positiven tests leiten. In einem hiesigen geschäft entdeckte ich die soundbase zu einem preis von chf 199. — und da habe ich, recht spontan, “zugeschlagen”. Die installation verlief absolut problemlos (anschluss über hdmi arc). Die ersten hörtests mit verschiedenen quellen waren gut und zufriedenstellend. Selbst meine ehefrau konnte sich sehr rasch für die soundbase begeistern und geniesst den “neuen ton” im wohnzimmer sehr.
      1. Gar nicht so übel für den preis. Vorab: hobbymässig baue ich lautsprecher-boxen und habe das eine oder andere hochwertige teil bei mir in betrieb. Ich verfüge über einen eigenen raum um meine musik hören zu können. – nun denn, im wohnzimmer vermissten wir ein möglichst “unauffälliges ding”, um dem dort stehenden fernseher einen besseren ton zu verpassen. Nach langer suche bin ich durch zufall auf die sony ht-xt2 gestossen und ich liess mich von den vielen guten rezensionen und den doch recht positiven tests leiten. In einem hiesigen geschäft entdeckte ich die soundbase zu einem preis von chf 199. — und da habe ich, recht spontan, “zugeschlagen”. Die installation verlief absolut problemlos (anschluss über hdmi arc). Die ersten hörtests mit verschiedenen quellen waren gut und zufriedenstellend. Selbst meine ehefrau konnte sich sehr rasch für die soundbase begeistern und geniesst den “neuen ton” im wohnzimmer sehr.
  8. Rezension bezieht sich auf : Sony HT-XT2 Multi-Room Soundbase mit 170W Ausgangsleistung, WiFi, DLNA, Bluetooth (In/Out), NFC und Miracast (Screen Mirroring), schwarz

    Für den preis kann man sich nicht beschweren. . Ich habe die ht-xt2 über die warehouse deals erstanden, zum glück kein einziger kratzer dein gewesen, topso zum gerät selber: strom stecker rein, handy mit nfc an die seite vom gerät halten, kopplung akzeptieren, fertig. So sah zumindest die ersteinrichtung bei mir aus. Die soundqualität aus dem doch recht schmalen kasten ist beeindruckend. Als testsongs dienten bruno mars songs aus dem aktuellen album “24k magic” aus dem google play store, also mit 320kbit/s. Die bässe machen ordentlich wumms, was ich wirklich nicht erwartet habe. Sitzt man nicht allzu weit entfernt (2m), kann man den subwoofer auch durch leichte bodenvibration gut wahrnehmen. Wenn man den subwoofer über die fernbedienung nicht zu stark “aufdreht” kann man die qualität als einigermaßen klar und ausgewogen bezeichnen. Die ausgangsleistung von 170w sollte für das klein bis mittelgroße wohnzimmer ausreichend sein.
  9. Rezension bezieht sich auf : Sony HT-XT2 Multi-Room Soundbase mit 170W Ausgangsleistung, WiFi, DLNA, Bluetooth (In/Out), NFC und Miracast (Screen Mirroring), schwarz

    Für den preis kann man sich nicht beschweren. . Ich habe die ht-xt2 über die warehouse deals erstanden, zum glück kein einziger kratzer dein gewesen, topso zum gerät selber: strom stecker rein, handy mit nfc an die seite vom gerät halten, kopplung akzeptieren, fertig. So sah zumindest die ersteinrichtung bei mir aus. Die soundqualität aus dem doch recht schmalen kasten ist beeindruckend. Als testsongs dienten bruno mars songs aus dem aktuellen album “24k magic” aus dem google play store, also mit 320kbit/s. Die bässe machen ordentlich wumms, was ich wirklich nicht erwartet habe. Sitzt man nicht allzu weit entfernt (2m), kann man den subwoofer auch durch leichte bodenvibration gut wahrnehmen. Wenn man den subwoofer über die fernbedienung nicht zu stark “aufdreht” kann man die qualität als einigermaßen klar und ausgewogen bezeichnen. Die ausgangsleistung von 170w sollte für das klein bis mittelgroße wohnzimmer ausreichend sein.
    1. Ich habe die soundbar im deal für 209€ gekauft. Der sound ist okay, wenn auch nicht weltbewegend. Hier muss ich aber dazu sagen, dass ich die soundbar nur auf normaler zimmerlautstärke verwendet habe und noch nicht sonderlich stark aufgedreht wurde. Ich verwende die soundbar mit einem sony 55xd-7004. Es wird ein toslink kabel mitgeliefert. Wird damit der fernseher verbunden, dann kann nicht mit der tv fernbedienung die lautstärke geändert werden – hier muss dann die soundbar fernbedienung verwendet werden. Über den hdmi anschluss kann man den fernseher mit hdmi arc (audio return channel) verbinden, sofern der fernseher einen solchen hdmi port besitzt. Dann kann die lautstärke auch mit der tv fernbedienung gesteuert werden. Außerdem kann man sich dann am tv das menü anzeigen lassen und z.
  10. Rezension bezieht sich auf : Sony HT-XT2 Multi-Room Soundbase mit 170W Ausgangsleistung, WiFi, DLNA, Bluetooth (In/Out), NFC und Miracast (Screen Mirroring), schwarz

    Ich habe die soundbar im deal für 209€ gekauft. Der sound ist okay, wenn auch nicht weltbewegend. Hier muss ich aber dazu sagen, dass ich die soundbar nur auf normaler zimmerlautstärke verwendet habe und noch nicht sonderlich stark aufgedreht wurde. Ich verwende die soundbar mit einem sony 55xd-7004. Es wird ein toslink kabel mitgeliefert. Wird damit der fernseher verbunden, dann kann nicht mit der tv fernbedienung die lautstärke geändert werden – hier muss dann die soundbar fernbedienung verwendet werden. Über den hdmi anschluss kann man den fernseher mit hdmi arc (audio return channel) verbinden, sofern der fernseher einen solchen hdmi port besitzt. Dann kann die lautstärke auch mit der tv fernbedienung gesteuert werden. Außerdem kann man sich dann am tv das menü anzeigen lassen und z.
  11. Rezension bezieht sich auf : Sony HT-XT2 Multi-Room Soundbase mit 170W Ausgangsleistung, WiFi, DLNA, Bluetooth (In/Out), NFC und Miracast (Screen Mirroring), schwarz

    Habe mir das teil aufgrund meiner hörprobleme gekauft. Wollte nicht mehr mit kopfhörern vor dem fernseher sitzen oder meine familie mit überlautem ton nerven. Das teil sieht edel aus, harmoniert wunderbar mit dem sony- bravia- fernseher und über die voice- funktion lassen sich dialoge hervorheben, die ich gut hören kann, ohne andere zu belästigen. Für hifi-fetischisten kann ich keine note abgeben.
    1. Habe mir das teil aufgrund meiner hörprobleme gekauft. Wollte nicht mehr mit kopfhörern vor dem fernseher sitzen oder meine familie mit überlautem ton nerven. Das teil sieht edel aus, harmoniert wunderbar mit dem sony- bravia- fernseher und über die voice- funktion lassen sich dialoge hervorheben, die ich gut hören kann, ohne andere zu belästigen. Für hifi-fetischisten kann ich keine note abgeben.
      1. Bringt endlich klang zu unserem sony tv. Als wir uns einen sony bravia tv geholt haben, sind wir eigentlich davon ausgegangen, dass der sound für den normalen hausgebrauch annehmbar ist. Leider war dem, im vergleich zu unserem zweit-tv von lg, nicht so. Der klang war sehr blechern und flach. Nachdem diese nun einen wackelkontakt hatten, haben wir uns doch für eine soundbar entschieden. Auch bewusst aus dem hause sony, um optimale kompatibilität zu gewährleisten und weil wir eine soundbar brauchten, auf die wir den tv stellen konnten. Kurzerhand haben wir uns für die ht-xt2 entschieden. Die installation geht wirklich ruck-zuck und einfach von der hand. Haben die soundbar per hdmi verbunden. Die klangqualität lässt sich per fernbedienung regeln. Man kann zwischen verschiedenen modi wählen – z. Der klang ist in ordnung, wenn auch kein sounderlebnis, dass einen vom hocker haut.
  12. Rezension bezieht sich auf : Sony HT-XT2 Multi-Room Soundbase mit 170W Ausgangsleistung, WiFi, DLNA, Bluetooth (In/Out), NFC und Miracast (Screen Mirroring), schwarz

    Bringt endlich klang zu unserem sony tv. Als wir uns einen sony bravia tv geholt haben, sind wir eigentlich davon ausgegangen, dass der sound für den normalen hausgebrauch annehmbar ist. Leider war dem, im vergleich zu unserem zweit-tv von lg, nicht so. Der klang war sehr blechern und flach. Nachdem diese nun einen wackelkontakt hatten, haben wir uns doch für eine soundbar entschieden. Auch bewusst aus dem hause sony, um optimale kompatibilität zu gewährleisten und weil wir eine soundbar brauchten, auf die wir den tv stellen konnten. Kurzerhand haben wir uns für die ht-xt2 entschieden. Die installation geht wirklich ruck-zuck und einfach von der hand. Haben die soundbar per hdmi verbunden. Die klangqualität lässt sich per fernbedienung regeln. Man kann zwischen verschiedenen modi wählen – z. Der klang ist in ordnung, wenn auch kein sounderlebnis, dass einen vom hocker haut.
    1. Super soundbase mit vielen extras. Das wichigste zuerst: die soundbase klingt ausgezeichnet und sieht auch äußerst hochwertig aus. Dabei spielt sie stets unaufgeregt und hält sich auch optisch sehr im hintergrund bzw. Sie lässt sich auch wunderbar über die songpal app ein- und ausschalten und über chromecast kann man auch musik über pc’s (mit einem plugin im chrome browser) oder direkt über android geräte abspielen. Mit meinem iphone benutze ich einen dlna player, auch das ist kein problem. Dank der vielen verbindungsmethoden eignet sich diese soundbase besonders für menschen mit vielen wiedergabegeräten und mit platzproblemen. Ich wollte zuerst einen kabellosen lautsprecher kaufen, bin allerdings sehr froh mich dann doch für mein 40 m2 wohnzimmmer für eine deutlich leistungsstärkere soundbase entschieden zu haben. Wer keinen tragbaren lautsprecher benötigt erhält hier zweifelsohne eine deutlich leistungsstärkere alternative zum gleichen preis und mit vergleichbaren anschlussmöglichkeiten (lan, wlan, dlna, chromecast, bluetooth, usb). Über hdmi arc schaltet sich die box immer mit dem fernseher an und aus, schaltet dauch automatisch die in der flimmerkiste integrierten lautsprecher aus und auch die laustärke wird über die fernbedienung der glotze bedient.
  13. Rezension bezieht sich auf : Sony HT-XT2 Multi-Room Soundbase mit 170W Ausgangsleistung, WiFi, DLNA, Bluetooth (In/Out), NFC und Miracast (Screen Mirroring), schwarz

    Super soundbase mit vielen extras. Das wichigste zuerst: die soundbase klingt ausgezeichnet und sieht auch äußerst hochwertig aus. Dabei spielt sie stets unaufgeregt und hält sich auch optisch sehr im hintergrund bzw. Sie lässt sich auch wunderbar über die songpal app ein- und ausschalten und über chromecast kann man auch musik über pc’s (mit einem plugin im chrome browser) oder direkt über android geräte abspielen. Mit meinem iphone benutze ich einen dlna player, auch das ist kein problem. Dank der vielen verbindungsmethoden eignet sich diese soundbase besonders für menschen mit vielen wiedergabegeräten und mit platzproblemen. Ich wollte zuerst einen kabellosen lautsprecher kaufen, bin allerdings sehr froh mich dann doch für mein 40 m2 wohnzimmmer für eine deutlich leistungsstärkere soundbase entschieden zu haben. Wer keinen tragbaren lautsprecher benötigt erhält hier zweifelsohne eine deutlich leistungsstärkere alternative zum gleichen preis und mit vergleichbaren anschlussmöglichkeiten (lan, wlan, dlna, chromecast, bluetooth, usb). Über hdmi arc schaltet sich die box immer mit dem fernseher an und aus, schaltet dauch automatisch die in der flimmerkiste integrierten lautsprecher aus und auch die laustärke wird über die fernbedienung der glotze bedient.
    1. Tolle soundbar mit ordentlich power. Super ergänzung wenn man schon einen sony tv hat der sound ist um einiges besser und reicht für ein einfaches wohnzimmer völlig aus ist muss nicht immer eine 7. 1 anlage sein diese kleine soundbar macht eine menge druck auch musik darüber zu hören macht viel spaß.
  14. Rezension bezieht sich auf : Sony HT-XT2 Multi-Room Soundbase mit 170W Ausgangsleistung, WiFi, DLNA, Bluetooth (In/Out), NFC und Miracast (Screen Mirroring), schwarz

    Tolle soundbar mit ordentlich power. Super ergänzung wenn man schon einen sony tv hat der sound ist um einiges besser und reicht für ein einfaches wohnzimmer völlig aus ist muss nicht immer eine 7. 1 anlage sein diese kleine soundbar macht eine menge druck auch musik darüber zu hören macht viel spaß.
  15. Rezension bezieht sich auf : Sony HT-XT2 Multi-Room Soundbase mit 170W Ausgangsleistung, WiFi, DLNA, Bluetooth (In/Out), NFC und Miracast (Screen Mirroring), schwarz

    Eindeutige klangverbesserung. Die soundbase wurde an ein sony 42 zoll lcd tv gerät angeschlossen. Das kein hdmi kabel beiliegt ist bei dem preis für mich nicht verständlich. Habe zeitgleich ein mutecpower 1 meter high speed flaches hdmi kabel mitbestellt und konnte so die soundbase unkompliziert (sony anleitung für den richtigen hdmi port beachten) anschließen. Aufstellung: tv auf soundbar auf tv tischdie nutzer von tv und soundbase sind klassischer konsumentendurchschnitt 🙂 und für die ist die verbesserung von klang und sound hör- und spürbar. Da sich die soundbase mit dem tv geräte ein- und ausschaltet, sind die grundfunktionen sind mit der fernsehfernbedienung abgedeckt. Nur für detailänderung (bass, soundmodus u. ) würde die soundbasefernbedienung benötigt. Obwohl am tv gerät wlan vorhanden ist und auch ein chromecast angesteckt ist, wurde die soundbase einrichtung für deren wlan/cast vorgenommen.
  16. Rezension bezieht sich auf : Sony HT-XT2 Multi-Room Soundbase mit 170W Ausgangsleistung, WiFi, DLNA, Bluetooth (In/Out), NFC und Miracast (Screen Mirroring), schwarz

    Eindeutige klangverbesserung. Die soundbase wurde an ein sony 42 zoll lcd tv gerät angeschlossen. Das kein hdmi kabel beiliegt ist bei dem preis für mich nicht verständlich. Habe zeitgleich ein mutecpower 1 meter high speed flaches hdmi kabel mitbestellt und konnte so die soundbase unkompliziert (sony anleitung für den richtigen hdmi port beachten) anschließen. Aufstellung: tv auf soundbar auf tv tischdie nutzer von tv und soundbase sind klassischer konsumentendurchschnitt 🙂 und für die ist die verbesserung von klang und sound hör- und spürbar. Da sich die soundbase mit dem tv geräte ein- und ausschaltet, sind die grundfunktionen sind mit der fernsehfernbedienung abgedeckt. Nur für detailänderung (bass, soundmodus u. ) würde die soundbasefernbedienung benötigt. Obwohl am tv gerät wlan vorhanden ist und auch ein chromecast angesteckt ist, wurde die soundbase einrichtung für deren wlan/cast vorgenommen.
  17. Rezension bezieht sich auf : Sony HT-XT2 Multi-Room Soundbase mit 170W Ausgangsleistung, WiFi, DLNA, Bluetooth (In/Out), NFC und Miracast (Screen Mirroring), schwarz

    Top preis leistung, zu wenig anschlüsse. Bin sehr zufrieden mit der soundbar, auch wenn sie zu wenig anschlüsse hat (war natürlich so beschrieben)ich habe mir zusätzlich ein 2 to 1 optical switch dazu geholt und bin jetzt sehr zufrieden (15qm raum).
  18. Rezension bezieht sich auf : Sony HT-XT2 Multi-Room Soundbase mit 170W Ausgangsleistung, WiFi, DLNA, Bluetooth (In/Out), NFC und Miracast (Screen Mirroring), schwarz

    Top preis leistung, zu wenig anschlüsse. Bin sehr zufrieden mit der soundbar, auch wenn sie zu wenig anschlüsse hat (war natürlich so beschrieben)ich habe mir zusätzlich ein 2 to 1 optical switch dazu geholt und bin jetzt sehr zufrieden (15qm raum).

Comments are closed.