Sony HT-RTZ7 4 : Klanglich gutes Multiroomsystem mit kleinen Schwächen

Verpackung:als das paket ankam, war ich erstaunt über die größe und das gewicht. Es kam im sony-karton ohne umverpackung. Alles extrem ordentlich verpackt. Optik:die soundbar selbst ist wirklich extrem flach. Wer wenig platz unter dem tv hat wird hier fündig. Die rearboxen finde ich qualitativ sehr sehr hochwertig. Sie sind auch ziemlich schwer. Der subwoofer kann von der qualität nicht mit den anderen teilen mithalten. Da er bei mir hinter dem sofa verschwindet, nicht weiter tragisch. Plug’n’play ist was anderes. Bis das mit dem arc-kanal und bluray-player usw. Funktioniert hat war etwas mühsam.

Dem hohem preis entsprechend schöne dolby-surround-anlage. Der aufbau samt setup der soundanlage gestaltete sich als etwas schwierig. Obwohl unser tv sowohl über einen eingang für ein optisches kabel (lag dabei) und einen hdmi (arc) -eingang hat (hdmi – kabel lag nicht dabei), gelang es mir zunächst nicht, die soundbar und schließlich auch die übrigen lautsprecher dazu zu bringen als “dolby surround” – kombination hörbar zu werden. Als schließlich alles funktionierte, waren die kleinen lautsprecher zunächst kaum zu hören. Schön war, dass der angenehm starke bass zwar einen unheimlich tiefen ton erzeugen kann (stärke ist einstellbar), aber dabei nicht als “örtliche festgelegtes wummern” akkustisch wahrgenommen wird. Eher ist es ein allgemein tiefer ton, der sich im raum “entfaltet”. Auch die soundbar kann überzeugen und bietet einen klaren “stereo”-sound. Wichtig ist schon vor der anschaffung auf die relativ enorme länge der soundbar zu achten. Schön ist, dass sie viele einsteckplätze für daran anzuschließende geräte hat (4 insgesamt, wobei ein platz für den tv-anschluss besetzt wird). Die nähe / distanz der kleinen lautsprecher sollte man einstellen.

Sony HT-RTZ7 4.1 Multi-room System (HT-CT790 Soundbar, 2x SRS-ZR5 Speaker, 330W (Soundbar), 4K Pass-Thru, Wireless Stereo und Surround, NFC, Bluetooth) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Vollständig kompatibel mit dem neuesten 4K UHD-Content, durch HDMI 2.0 für HDR, HDCP 2.2 und breitem Farbspektrum (60p 4:4:4)
  • Greifen Sie mit Google Cast und Spotify Connect auf über 100 Musik-Streaming-Apps zu
  • mit den kabellosen Lautsprechern Wireless Surround und Full-Surround Sound genießen
  • 2x 2-Wege Lautsprecher für klare Höhen und deutliche Mitten
  • HTCT790 Soundbar, 2x SRS-ZR5 Multiroom Lautsprecher, Kabel, Anleitung, Quick Setup Anleitung

Verpackung:als das paket ankam, war ich erstaunt über die größe und das gewicht. Es kam im sony-karton ohne umverpackung. Alles extrem ordentlich verpackt. Optik:die soundbar selbst ist wirklich extrem flach. Wer wenig platz unter dem tv hat wird hier fündig. Die rearboxen finde ich qualitativ sehr sehr hochwertig. Sie sind auch ziemlich schwer. Der subwoofer kann von der qualität nicht mit den anderen teilen mithalten. Da er bei mir hinter dem sofa verschwindet, nicht weiter tragisch. Plug’n’play ist was anderes. Bis das mit dem arc-kanal und bluray-player usw. Funktioniert hat war etwas mühsam.

Sony HT-RTZ7 4.1 Multi-room System (HT-CT790 Soundbar, 2x SRS-ZR5 Speaker, 330W (Soundbar), 4K Pass-Thru, Wireless Stereo und Surround, NFC, Bluetooth) schwarz : Dem hohem preis entsprechend schöne dolby-surround-anlage. Der aufbau samt setup der soundanlage gestaltete sich als etwas schwierig. Obwohl unser tv sowohl über einen eingang für ein optisches kabel (lag dabei) und einen hdmi (arc) -eingang hat (hdmi – kabel lag nicht dabei), gelang es mir zunächst nicht, die soundbar und schließlich auch die übrigen lautsprecher dazu zu bringen als “dolby surround” – kombination hörbar zu werden. Als schließlich alles funktionierte, waren die kleinen lautsprecher zunächst kaum zu hören. Schön war, dass der angenehm starke bass zwar einen unheimlich tiefen ton erzeugen kann (stärke ist einstellbar), aber dabei nicht als “örtliche festgelegtes wummern” akkustisch wahrgenommen wird. Eher ist es ein allgemein tiefer ton, der sich im raum “entfaltet”. Auch die soundbar kann überzeugen und bietet einen klaren “stereo”-sound. Wichtig ist schon vor der anschaffung auf die relativ enorme länge der soundbar zu achten. Schön ist, dass sie viele einsteckplätze für daran anzuschließende geräte hat (4 insgesamt, wobei ein platz für den tv-anschluss besetzt wird). Die nähe / distanz der kleinen lautsprecher sollte man einstellen.

One thought on “Sony HT-RTZ7 4 : Klanglich gutes Multiroomsystem mit kleinen Schwächen

  1. Klanglich gutes multiroomsystem mit kleinen schwächen. Form und optik der soundbar gefallen mir gut, und die anschlussmöglichkeiten lassen nichts zu wünschen übrig. 3x hdmi, usb, lan, tv mit optical und analogem 3,5mm eingängen, sowie der hdmi arc ausgang sorgen dafür, dass die üblichen peripheriegeräte angeschlossen werden können. Die form der soundbar geht naturgemäß etwas auf kosten der performance, das fällt jedoch kaum ins gewicht. Die gute verarbeitung trifft auch auf subwoofer und lautsprecher zu. Das system sieht in sich geschlossen und gut aus. Die fernbedienung fällt demgegenüber leider ab. Die wackeligen gummiknöpfe machen keinen sehr haltbaren eindruck, und ich finde sie haptisch nicht besonders schön. Die inbetriebnahme ist denkbar einfach. Das pairing erfolgt über eine app und klappt auf anhieb.
  2. Rezension bezieht sich auf : Sony HT-RTZ7 4.1 Multi-room System (HT-CT790 Soundbar, 2x SRS-ZR5 Speaker, 330W (Soundbar), 4K Pass-Thru, Wireless Stereo und Surround, NFC, Bluetooth) schwarz

    Klanglich gutes multiroomsystem mit kleinen schwächen. Form und optik der soundbar gefallen mir gut, und die anschlussmöglichkeiten lassen nichts zu wünschen übrig. 3x hdmi, usb, lan, tv mit optical und analogem 3,5mm eingängen, sowie der hdmi arc ausgang sorgen dafür, dass die üblichen peripheriegeräte angeschlossen werden können. Die form der soundbar geht naturgemäß etwas auf kosten der performance, das fällt jedoch kaum ins gewicht. Die gute verarbeitung trifft auch auf subwoofer und lautsprecher zu. Das system sieht in sich geschlossen und gut aus. Die fernbedienung fällt demgegenüber leider ab. Die wackeligen gummiknöpfe machen keinen sehr haltbaren eindruck, und ich finde sie haptisch nicht besonders schön. Die inbetriebnahme ist denkbar einfach. Das pairing erfolgt über eine app und klappt auf anhieb.
  3. Rezension bezieht sich auf : Sony HT-RTZ7 4.1 Multi-room System (HT-CT790 Soundbar, 2x SRS-ZR5 Speaker, 330W (Soundbar), 4K Pass-Thru, Wireless Stereo und Surround, NFC, Bluetooth) schwarz

    Multiroom mit kaum schwächen. Ich habe das ht-rtz7 set seit 6 wochen und bin eig. 1,7kg schweren zr5 sind der wahnsinnpositiv:- super sound der ct790 und mit den zr5 zu einem “5. 1” kombinierbar- sehr guter bass- zr5 machen einen super sound für ihre größe- sehr viele anschlussmöglichkeiten- hdmi hub der soundbar funktioniert super und ist 4k fähignegativ:so gut die hardware ist, mangelts an der software-umsetzungeine gruppierung der lautsprecher ( um u. A alle gleichzeitig musik abspielen zu lassen) ist nur über die songpal app möglich. Eine googlecast unterstützung (jetzt googlehome app) gibt es nicht. Spielt in den gruppen auch nur im abo ab. Ohne bezahlen kann man nur eine box auswählen. Über die songpal app kann man nur musik aus einem nas oder anderen geräten abspielen. Streaming geht nur im “bezahlmodus” bei deezer und spotify. Weiterhin hängt sich die songpal app mit den lautsprechern ab und an mal beim umgruppieren auf. Wird aber sicher mit der zeit und updates besser. Das die lautsprecher alle googlecast integriert haben, aber keine unterstützung für die googlecast app haben, ist für mich ein riesen minuspunktsony schreibt auf meine anfrage dazu:”. . Leider kann die multi-room-funktion für die srs-zr5 nur über die song-pal-app erfolgen, und wird daher von google cast nicht unterstützt. . Leider liegen uns keine informationen vor, dass ein update für die multiroom-funktion über google cast in planung ist, da bereits die songpal-app dafür gedacht ist. “trotzdem bin ich im groben zufrieden 😁______________________________________#### update 26.
    1. Multiroom mit kaum schwächen. Ich habe das ht-rtz7 set seit 6 wochen und bin eig. 1,7kg schweren zr5 sind der wahnsinnpositiv:- super sound der ct790 und mit den zr5 zu einem “5. 1” kombinierbar- sehr guter bass- zr5 machen einen super sound für ihre größe- sehr viele anschlussmöglichkeiten- hdmi hub der soundbar funktioniert super und ist 4k fähignegativ:so gut die hardware ist, mangelts an der software-umsetzungeine gruppierung der lautsprecher ( um u. A alle gleichzeitig musik abspielen zu lassen) ist nur über die songpal app möglich. Eine googlecast unterstützung (jetzt googlehome app) gibt es nicht. Spielt in den gruppen auch nur im abo ab. Ohne bezahlen kann man nur eine box auswählen. Über die songpal app kann man nur musik aus einem nas oder anderen geräten abspielen. Streaming geht nur im “bezahlmodus” bei deezer und spotify. Weiterhin hängt sich die songpal app mit den lautsprechern ab und an mal beim umgruppieren auf. Wird aber sicher mit der zeit und updates besser. Das die lautsprecher alle googlecast integriert haben, aber keine unterstützung für die googlecast app haben, ist für mich ein riesen minuspunktsony schreibt auf meine anfrage dazu:”. . Leider kann die multi-room-funktion für die srs-zr5 nur über die song-pal-app erfolgen, und wird daher von google cast nicht unterstützt. . Leider liegen uns keine informationen vor, dass ein update für die multiroom-funktion über google cast in planung ist, da bereits die songpal-app dafür gedacht ist. “trotzdem bin ich im groben zufrieden 😁______________________________________#### update 26.
      1. Gutes einsteigerpaket, dessen größte schwäche leider die soundbar darstellt. Als erstes sei erwähnt, dass sony mit dem ht-rtz7 4. 1 multi-room nichts anderes gemacht hat, als das soundsystem ht-ct790 soundbar zusammen mit 2x srs-zr5 speakern in einen karton zu stecken. Soweit ohne wertung – man sollte dies zum zeitpunkt des kaufes ggf. Berücksichtigen und vergleichen (aktuell 809,00€ paketpreis vs. Wie gesagt, in der eigentlichen verpackung steckt also ein karton, in dem die soundbar, nebst subwoofer, untergebracht ist und jeweils ein karton mit den boxen. Ich muss gestehen, dass ich schon einige soundbars besessen habe und mich die sony ht-ct790 weder optisch, noch gewichtstechnisch noch generell vom hocker gehauen hat. Ganz anders als die beiden satelliten. Die mit ihren 1,640g (küchenwage) ausgesprochen knackig in der hand liegen und eine ausgezeichneten eindruck machen.
  4. Rezension bezieht sich auf : Sony HT-RTZ7 4.1 Multi-room System (HT-CT790 Soundbar, 2x SRS-ZR5 Speaker, 330W (Soundbar), 4K Pass-Thru, Wireless Stereo und Surround, NFC, Bluetooth) schwarz

    Gutes einsteigerpaket, dessen größte schwäche leider die soundbar darstellt. Als erstes sei erwähnt, dass sony mit dem ht-rtz7 4. 1 multi-room nichts anderes gemacht hat, als das soundsystem ht-ct790 soundbar zusammen mit 2x srs-zr5 speakern in einen karton zu stecken. Soweit ohne wertung – man sollte dies zum zeitpunkt des kaufes ggf. Berücksichtigen und vergleichen (aktuell 809,00€ paketpreis vs. Wie gesagt, in der eigentlichen verpackung steckt also ein karton, in dem die soundbar, nebst subwoofer, untergebracht ist und jeweils ein karton mit den boxen. Ich muss gestehen, dass ich schon einige soundbars besessen habe und mich die sony ht-ct790 weder optisch, noch gewichtstechnisch noch generell vom hocker gehauen hat. Ganz anders als die beiden satelliten. Die mit ihren 1,640g (küchenwage) ausgesprochen knackig in der hand liegen und eine ausgezeichneten eindruck machen.
    1. Dezent im raum – satt im klang. Geliefert wurde die sony ht-rtz7 4. 1-kanal soundbar in festem styropor. Gut und fest verpackt in einem karton. Ausgepackt liefern diese 4 komponenten (soundbar, subwoofer, 2x kabellose lautsprecher) ein hohes anspruchsvolles design. Der anschluss an das tv-gerät war sehr einfach. Leider war kein hdmi kabel dabei. Da unser fernseher über einen arc-eingang verfügt, mussten nur zwei hdmi-kabel zwischen skybox-soundbar und soundbar-tv angebracht werden. Das lichtleiterkabel, welches dabei war ist daher überflüssig. Die kabellosen lautsprecher wurden ans stromnetz angeschlossen und durch den wireless-sound-einstellung-menüpunkt in weniger als 15 sec.
      1. Dezent im raum – satt im klang. Geliefert wurde die sony ht-rtz7 4. 1-kanal soundbar in festem styropor. Gut und fest verpackt in einem karton. Ausgepackt liefern diese 4 komponenten (soundbar, subwoofer, 2x kabellose lautsprecher) ein hohes anspruchsvolles design. Der anschluss an das tv-gerät war sehr einfach. Leider war kein hdmi kabel dabei. Da unser fernseher über einen arc-eingang verfügt, mussten nur zwei hdmi-kabel zwischen skybox-soundbar und soundbar-tv angebracht werden. Das lichtleiterkabel, welches dabei war ist daher überflüssig. Die kabellosen lautsprecher wurden ans stromnetz angeschlossen und durch den wireless-sound-einstellung-menüpunkt in weniger als 15 sec.
  5. Nachbarn holt euch oropax, nun wird es laut. Dieses kleine soundwunder kann ganz schön laut sein. Der klang ist wirklich sehr gut und das anschließen ging verhältnismäßig einfach. Dank bluetooth ging es schnell und einfach. Der klang der lautsprecher und der soundbaar ist super. Man kann viele geräte anschließen und bekommt tollen dolby- surround -sound. Was gerade beim gucken von filmen wirklich toll ist. Aber auch beim musikhören möchte ich auf dieses klangerlebnis nicht mehr verzichten. Man sollte allerdings daran denken, das diese soundbar recht lang ist, denn nicht jeder hat solch einen großen stellplatz dafür frei.
  6. Rezension bezieht sich auf : Sony HT-RTZ7 4.1 Multi-room System (HT-CT790 Soundbar, 2x SRS-ZR5 Speaker, 330W (Soundbar), 4K Pass-Thru, Wireless Stereo und Surround, NFC, Bluetooth) schwarz

    Nachbarn holt euch oropax, nun wird es laut. Dieses kleine soundwunder kann ganz schön laut sein. Der klang ist wirklich sehr gut und das anschließen ging verhältnismäßig einfach. Dank bluetooth ging es schnell und einfach. Der klang der lautsprecher und der soundbaar ist super. Man kann viele geräte anschließen und bekommt tollen dolby- surround -sound. Was gerade beim gucken von filmen wirklich toll ist. Aber auch beim musikhören möchte ich auf dieses klangerlebnis nicht mehr verzichten. Man sollte allerdings daran denken, das diese soundbar recht lang ist, denn nicht jeder hat solch einen großen stellplatz dafür frei.

Comments are closed.